Ferienparks Eifel


Ferienpark Eifel

Der Nationalpark Eifel bietet Urlauber eine einmalige Landschaft!  In der Vulkaneifel findet man über 50 Maare. Dieses einzigartige Naturereignis können Sie beim Wandern erleben - oder besuchen Sie das Manderscheidter Maarmuseum oder das Vulkanhaus in Strohn. 

Als Ausflugsziel empfiehlt sich auch Koblenz. Besuchen Sie das Deutsche Eck, den lebendigen historischen Stadtkern oder die Festung Ehrenbreitstein. Auch Trier ist ein sehr interessante Stadt Trier. Kulturinteressierte. Denn Trier ist älter als jede andere Stadt Deutschlands und gehört mit den römischen Baudenkmälern bestehend aus Amphitheater, Barbarathermen, Kaiserthermen, Konstantinbasilika, Porta Nigra, Römerbrücke, Igeler Säule, Dom sowie der Liebfrauenkirche seit 1986 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Mit Kindern können Sie in der Eifel z.B. das Wild- und Erlebnispark Daun besuchen. Hier leben Affen, Hirsche, Lamas, Wildschweine und viele weitere Tiere. Auch ein Abenteuerspielplatz fehlt hier nicht. Eine weitere Möglichkeit ist ein Besuch im Wild- und Freizeitpark Klotten. Hier erwarten Sie jede Menge Attraktionen wie z.B. eine Wildwasserbahn, eine Schlauchboot-Wasserrutsche und eine Achterbahn. Auch gibt es hier ein Wildpark mit über 50 verschiedene Wildtierarten. Und dann gibt es natürlich noch Phantasialand in Brühl.

In der Eifelregion finden Sie Ferienparks wie z.B. Center Parcs Park Eifel und Landal Eifeler Tor. Diese Ferienparks sind im vergleich zu Ferienparks in Sauerland oft etwas günstiger, vor allem in der Nebensaison.

Machen Sie gerne Nordic Walking? Dann besuchen Sie doch den größten Nordic Fitness Park in Europa. Eine der 14 Routen führt sogar direkt an Center Parcs Park Eifel vorbei.

Tipp: nutzen Sie ein bequemes E-Bike zum Erkunden der Umgebung.

Ferienpark Eifel

Wir zeigen Ihnen hier eine Auswahl von Ferienparks in der Eifel-Region:


Tipp: in unserem Landal Blog, Roompot Blog, Center Parcs Blog und Ferienpark Blog sehen Sie weitere Infos, Urlaubstipps und Angebote für Ferienparks in Deutschland.



Comments